Dreieich "Heckenborn" | 100% übergeben

27.10.2017 | cds Frankfurt Sabine Wiest

Die meisten Häuser sind bewohnt

Im Zuge der Abnahme waren die Häuser noch leer und unbewohnt. Doch schon kurz nach der Übergabe füllten sich die Räume mit Kisten und Möbeln, bald war alles ausgepackt und ein neuer Zauber breitete sich in den Häusern aus.

 

Auch in den Gärten zeichen sich die ersten individuellen Gestaltungsstile ab, der den ursprünglichen Baustellencharme verblassen lässt. 

 

 

Es heißt, dass das, was man in der ersten Nacht im neuen Heim träumt, in Erfüllung geht. Darum wünschen wir unseren Kunden zum Einzug: wunderschöne Träume!